24 Stunden, 365 Tage im Jahr für Sie im Einsatz!
24 Stunden, 365 Tage im Jahr für Sie im Einsatz!

 

Grußwort des Gemeindebrandinspektors

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Nieste,

 

vor 85 Jahren haben sich Männer in Nieste zusammengeschlossen, um eine Freiwillige Feuerwehr zu gründen. Voller Hochachtung gedenken wir dieser Kameraden. Bis heute hatte die Gemeinde Nieste immer eine schlagkräftige Feuerwehr, sowohl personell als auch materiell. Im Zeitalter der Globalisierung , wo immer weniger Menschen immer mehr arbeiten müssen, ist es schon bewundernswert, dass es noch junge Menschen gibt, die diesen Job trotz des täglichen Stresses im Berufsleben auf sich nehmen. Gerade heute , wo sich die Technik im Feuerwehrbereich gewaltig entwickelt hat. Die Zeiten , in denen man mit einer Übung im Monat auskam, sind vorbei. Längst werden wir in unserer Freizeit von hochmodernen Feuerwehrgeräten extrem gefordert. So müssen wir wöchentlich mehrere Übungsstunden durchführen, um bei Einsätzen optimale Leistungen bringen zu können. Dass eine Feuerwehr und die dazu nötigen Anschaffungen gerechtfertigt sind, belegen die Einsatzzahlen. Trotz angespannter Haushaltslage sollten immer Mittel und Wege gefunden werden, damit die Feuerwehr mit ihren Geräten auf einen guten Ausrüstungsstand ist, damit sie in Notsituationen helfen kann.

Zum Schluss möchten wir uns vor allem bei unserem Bürgermeister Edgar Paul, dem Gemeindevorstand, der Gemeindevertretung, sowie bei den Mitarbeitern der Gemeinde für die gute Zusammenarbeit bedanken. Ein besonderer Dank gilt allen Führungskräften und Feuerwehrkameraden, vor allen den Jugend- und Gerätewaten sowie den Datenverarbeitern für ihr Engagement das ganze Jahr über. Ein besonderer Dank gilt unseren Lebenspartnern, die sehr viel Verständnis für dieses Ehrenamt aufbringen. Dank auch an den Feuerwehrverein für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung.

Wir schließen mit den Worten an die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Nieste:

Wir von der Feuerwehr Nieste sind immer für Sie da, wenn Sie uns brauchen. Zu jeder Zeit, an jedem Ort und in jeder Situation.

 

"Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr."

 

Mit kameradschaftlichen Gruß

Heiko Schäfer

- Gemeindebrandinspektor -

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Gemeinde Nieste